Flüchtlings-Freundeskreis stellt Arbeit im Gemeinderat vor

Am 10. Oktober haben Christina Grimm (Caritas), Bernd Wiesler und Barbara Hirth die Arbeit des Freundeskreis Flüchtlinge Münstertal und die Flüchtlingsarbeit des Caritas Verband Breisgau-Hochschwarzwald im öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung vorgestellt. Die Badische Zeitung (20.10.2016) und der Reblandkurier (16.10.2016) haben darüber berichtet:
Badische Zeitung unter der Überschrift  „Flüchtlingsunterkunft nimmt Gestalt an – Rohbau im Münstertal steht / 140 Menschen sollen Platz finden / Ehrenamtliche engagieren sich“.

Doch sollte nicht der Eindruck entstehen, dass der Freundeskreis auch die neue Flüchtlingsunterkunft des Landkreises (Eröffnung vorauss. Frühjahr 2017) ohne neue Mitglieder und Unterstützer begleiten kann. Aktuell reicht unsere „Personaldecke“ gerade für die Flüchtlingsfamilien in Anschlussunterbringung in Münstertal aus.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s